Beiträge vom Schuljahr 2019/2020

konzert schloss 20210705 19

Tun, was glücklich macht

Unter dem Motto „tun was glücklich macht“, fand am Montagabend, den 05.07.2021, ein Konzert der Freien Jugendkunstschule auf der Terrasse des Waldenburger Schlosses statt.

Die Veranstaltung diente dem Vorstellen der verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten an der JKS, aber vor allem auch dem gemeinsamen Musizieren und glücklich sein nach einer so langen Zeit, in der Auftritte und Konzerte nicht möglich waren. Die Corona-Zeit hat die Menschen träge und ein wenig einsam gemacht, doch diese Musizierstunde hat ihnen ein wenig Normalität zurückgebracht. Die Musik und das Zusammenkommen mit anderen Leuten taten allen Beteiligten richtig gut. Auch für die Kinder war es schön, eine Auftrittsmöglichkeit zu haben, wo sie ihr Geübtes präsentieren konnten.

Für einige war es sogar das allererste Mal. Es war ein bunt gemischtes Programm, bei dem von Klassik bis Pop alle möglichen Genres vertreten waren. Der Leiter der Jugendkunstschule, Olaf Richter, moderierte das Konzert, indem er bei Umbaupausen etwas zu den Beiträgen und aus der Geschichte der Jugendkunstschule erzählte. So wurde das Programm schön abgerundet und zum Schluss spielte die Lehrerband den Titel „Sunny“, bei welchem sich jeder Instrumentallehrer noch einmal solistisch auf seinem Instrument austoben konnte. Tosender Applaus war die Antwort auf die vielen musikalischen Beiträge.

Anschließend wurden noch Getränke und Roster von den 11ern des Europäischen Gymnasiums verkauft, die Geld für ihre Abi-Kasse sammelten. Die Leute hatten auch so die Möglichkeit noch einmal ins Gespräch zu kommen und es gab von allen Seiten nur positives Feedback. Alle waren glücklich, dass mal wieder etwas los war. Im Großen und Ganzen war es eine gelungene und ungezwungene Veranstaltung und ich denke, den einen oder anderen Verspieler kann man durchaus verzeihen.

Maria Fleischer

 

fsv projekt 20210615 7

Oberschüler im Fußballfieber

Mit viel Teamgeist, Ausdauer und Präzision zeigten 6 Schülerinnen und Schüler der beiden Oberschulen aus Waldenburg und Hartmannsdorf ihre Begeisterung für den FSV Zwickau als neuen Kooperationspartner des Trägervereins Europäisches Gymnasiums Waldenburg e.V.

Gemeinsam gestalteten sie unter Anleitung ihrer Kunsterzieher Herrn Kemter und Frau Handke ein großes Wandbild im Eingangsbereich des FSV Nachwuchsleistungszentrums in Zwickau. Auch der Wunsch, in der Umkleide der U19, die Spielernummern malerisch an die Wand zu bringen, wurde gleichzeitig mit umgesetzt. Zufrieden blicken sie auf das erste Projekt innerhalb der Kooperation zurück und freuen sich schon auf neue Aktivitäten in Fußballlaune!

 

Unser kreatives Team der Oberschulen:

 

Bild 1

hinten v.l.n.r.: Chantal Müller, Frau Handke, Herr Kemter, Saskia Krauß                           

vorn v.l.n.r.: Jamie Mulligan, Nele Büchner, Fernando Gubsch

 

fsv projekt 20210615 12  

 

Bild 2:

außerdem hat mitgewirkt: Anna Günther (Mitte)

 

 fsv projekt 20210615 11

 

 

Am 6. September 2021 starten wir voller Motivation ins neue Schuljahr. Vorallem unsere neuen 5er sind sicher schon gespannt, was und vorallem wer sie hier erwartet.

Die Frage nach dem Was bleibt noch unbeantwortet. Aber wer wird sie am Morgen in der Klasse begrüßen, durchs Schulhaus führen und die vielen Fragen beantworten?

Die Klassenlehrer des Gymnasiums der Klasse 5a haben eine kleine Überraschung vorbereitet und möchten sich in einem kleinen Video vorstellen...schaut rein!

 

Termin NULL-Elternabend Klasse 5a:  Dienstag, der 13. Juli 2021 um 18.30 Uhr



Am 6. September 2021 starten wir voller Motivation ins neue Schuljahr. Vorallem unsere neuen 5er sind sicher schon gespannt, was und vorallem wer sie hier erwartet.

Die Frage nach dem Was bleibt noch unbeantwortet. Aber wer wird sie am Morgen in der Klasse begrüßen, durchs Schulhaus führen und die vielen Fragen beantworten?

Die Klassenlehrer des Gymnasiums der Klasse 5b haben eine kleine Überraschung vorbereitet und möchten sich in einem kleinen Video vorstellen...schaut rein!

 

Termin NULL-Elternabend Klasse 5b:  Mittwoch, der 14. Juli 2021 um 18.30 Uhr



Am 6. September 2021 starten wir voller Motivation ins neue Schuljahr. Vorallem unsere neuen 5er sind sicher schon gespannt, was und vorallem wer sie hier erwartet.

Die Frage nach dem Was bleibt noch unbeantwortet. Aber wer wird sie am Morgen in der Klasse begrüßen, durchs Schulhaus führen und die vielen Fragen beantworten?

Die Klassenlehrer des Gymnasiums der Klasse 5c haben eine kleine Überraschung vorbereitet und möchten sich in einem kleinen Video vorstellen...schaut rein!

 

Termin NULL-Elternabend Klasse 5c: Donnerstag, der 15. Juli 2021 um 18.30 Uhr



202104 kooperation schloss wabu

Akteure der Stadt Waldenburg zeigen Schulterschluss:

Der Trägerverein Europäisches Gymnasium e. V. und die Tourismus und Sport GmbH als Betreiber des Schlosses Waldenburg unterschreiben eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung.

Eine enge Zusammenarbeit ist die Basis für die Realisierung gemeinsamer Projekte oder Aktionen, z. B. in den  Bereichen Social Media, Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Präsentationen oder die Nutzung gemeinsamer Schnittstellen.

Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit.