erster schultag 20210906 (6)

Ein Schulhof voller fröhlicher Gesichter…

Auch wenn der Wecker am Morgen wieder aufdringlich klingelt, die Lehrer auf rege Mitarbeit setzen und einige Herausforderungen anstehen, sind wir doch froh, gesund und munter wieder gemeinsam ins neue Schuljahr zu starten.

Zur traditionellen Begrüßung auf dem Schulhof hörten wir erstmals unsere neue Schulhymne, Herr Schönfeld fand motivierende und hoffnungsvolle Worte und verkündete die Anzahl der noch verbleibenden Tage bis zu den nächsten Sommerferien.

Am Gymnasium werden ab diesem Schuljahr 46 neue 5er unterrichtet. Die Oberschule Waldenburg geht mit 39 Fünftklässler/-innen ins neue Jahr. Alle neuen Schüler fanden sich zum ersten Kennenlernen in der Aula ein.  Die Gesichtsausdrücke sprachen Bände… von aufmerksam über müde, bis hin zu unsicher und glücklich. Die Schulleiter Herr Schönfeld und Herr Tölge stellten sich vor, gaben die ersten Informationen weiter und machten den Kindern Mut, sich den neuen Aufgaben zu stellen. Im Anschluss begrüßte Herr Richter, Leiter der Jugendkunstschule, die Schülerinnen und Schüler und wies auf seine zahlreichen musischen und künstlerischen Angebote hin.